i4j Munich: “Neue Jobs durch technologischen Wandel?” (Deutsche Welle)

Deutsche Welle’s reportage (in German) from the i4j Munich Summit, November 22-23 2012:

Welche Job-Chancen bietet der technologische Wandel? Wer hat mehr davon? Firmen oder Beschäftigte? Fragen, die eine hochkarätig besetzte Konferenz in München diskutierte. Mit überraschenden Antworten.

i4j Munich

Es geht um Innovationen, dabei ist das eigentlich ein alter Hut. Technologischen Wandel gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Hauptantrieb für die Unternehmen sind dabei meist die Kosten. Große Firmen haben in der Regel eine Abteilung Forschung und Entwicklung. Dort wird ausgebrütet, wie die Firma ihre Produkte noch besser machen kann. Oder wie Produkte billiger hergestellt werden können. Sei es, durch neue Maschinen, oder aber durch veränderte Arbeitsabläufe. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die Arbeitnehmer, die sich den ständigen technologischen Änderungen anpassen müssen.

In München hatten sich an diesem Wochenende (23.11.2013) rund 40 hochkarätige Entscheider getroffen, um über diese Veränderungen zu sprechen. Sie kamen aus Europa und den USA. Viele von ihnen sind oder waren als Unternehmer oder Vorstandsvorsitzender tätig. Praktisch alle waren somit schon einmal dafür verantwortlich, dass Jobs gestrichen wurden.

(Click here to read more)

Deutsche Welle or DW is Germany’s international broadcaster. The service is aimed at the overseas market. It broadcasts news and information on shortwave, Internet and satellite radio in 30 languages.

Comments are closed.